MC-LÄUFT.DE
Startseite Ränge Forum Discord
Die unterhaltung im Chat...
YourRapiddeath


Beitrag erstellt:
08.10.2019 - 23:56 Uhr


Beiträge: 119


  

Moin Moin,

Ich habe eben im Discord eine unterhaltung gelesen welche ich noch einmal aus Entwicklersicht schildern möchte. Hier werde ich auch erklären was warum gespeichert wird. 

Ich schraube gefühlt jeden tag am Server und bin auf diese aufzeichnungen zum Teil mehr als angewiesen um nachzu vollziehen was zum Zeitpunkt eines Fehlers passiert ist. Was wo Stattgefunden hat. Ich nehme hier mal ein Beispiel wie so eine Fehlersuche abläuft. Wir hatten erst heute wieder den Fall das bei einer Bestimmten person bei einer Bestimmten Handlung die TPS eingebrochen ist. Hierdurch kam es zu Serverlaggs. Jetzt ist es interessant zu wissen warum das ganze bei der Person war. Um einen solchen Fehler zu beheben oder ersteinmal zu Localisieren nutze ich dann die Serverlogs und die Aufzeichnungen des Servers. Zuerst schaue ich dann was zum Zeitunkt des TPS drops gerade auf dem Server war. Darunter zählt die Anzahl der Spieler, geladene Chunks, Mobs, geladene welten, aktive Spawner etc. Hätte ich diese Daten nicht so könnte ich nur meine Glaskugel nehmen oder Raten wo der Hund begraben liegt. So habe ich also geschaut was Passiert isz als die Person den Befehl ausgeführt wurde.

Die Log ist dann ungefähr so aufgebaut

  1. Ausgeführter befehl
  2. Aktion
  3. Chunks die geladen/entladen wurden
  4. TPS
  5. Was wurde alles Aktiviert und deaktiviert

In diesem Fall waren es Hopper die Abgefragt wurden und die TPS auf einen Wert von 10 gebracht haben. Dann schaue ich weiter ob irgendein Plugin schuld sein kann was es in diesem fall war. Somit hatte es nichts mit der Person an sich zu tun sondern mit einem Plugin was eine Fehlerhafte ausgabe hatte beim betreten eines Plots. Hätte ich aber weder die Daten zum Spieler oder den eigegebenen Befehlen hätte ich nur eine TPS die für mich nicht aussagekräftig ist um einen Fehler überhaupt zu finden.

Außerdem Speichern wir viele dinge um bei Fehlern entweder dinge zurück zu erstatten oder aufklären zu können wo gewisse dinge hingekommen sind. Außerdem werden daten zur Griefprevention gespeichert welche für uns aber nur schwer auswertbar sind. Da hier zuviele Daten zusammenlaufen. Diese Daten sind es dann zum Beispiel auch die uns zeigen wer wie Oft auf dem Halloweenplot auf Toilette waren. Oder halt wenn eine Mobfarm in der Farmwelt zerstört wurde. Daran können wir sehen ob es ein Spieler oder ein Mob war.

Viele Daten werden auch nur dazu verwendet um zu schauen ob etwas ordnungsgemäß funktioniert. So wie das Debuging vom HalloweenKopf event. Hier habe ich nicht die möglichkeit alle eventualitäten zu Prüfen also müssen sollche sachen dann Live beim Spielen teilweise abgefragt werden. Bei dem besagten Debug wird ein randomwert ausgegen der uns zeigt das der Zähler richtig Funktioniert und die Dropchance so wie gewollt berechnet wird. Gespeichert werden diese Daten aber nicht da sie für Fehlersuchen oder soetwas nicht gebraucht werden können.

Was wir so Speichern

  • Eingegebene Befehle
    Diese Daten werden gespeichert um euch die Befehle so einfach wie möglich zu machen. Und bei einer Falscheingabe Hilfestellungen zu geben. Beispiel ist hier das /sethome was gerne mal als /set home eingegeben wird wenn es nicht gerade mit einem anderen Befehl kollidiert fügen wir diesen dann einfach mit hinzu. Auch neue Spieler geben oft Falsche befehle an könnten wir die nicht sehen könnten wir Owner oder Die Supporter leider keine Hilfe leisten.
     
  • Chatnachrichten / Private Nachrichten
    Hierzu ist man leider sogar verpflichtet. Die Daten bringen uns eigentlich nichts auser belegten Platz in der Datenbank. Zudem kommt noch hinzu das die Nachricht und der User nicht zusammengespeichert werden. Diese müssten von uns erst aus zwei Tabellen zusammen gefügt werden. Gespeichert werden diese aber damit wir auch hier bei bedarf auf bestimmte dinge zurückgreifen können. Beispiel Beleidigungen, Hetzereien etc.
     
  • BlockInteraktionen
    Block abgebaut, gedroppt oder tür geöffnet? Interessiert uns eigentlich erst dann wenn Ihr auf eurem Plot auf wundersame weise etwas vermisst. Dann haben wir die Möglichkeit auszuschließen das es ein Teammitglied war und ggf. gegen einen Spieler Konsequenzen erheben wenn dieser gegrift haben sollte.
     
  • AntiCheat
    Hier fällt alles drunter was uns dann im Chat angezeigt wird. Meist ist es ein hoher Ping der angezeigt wird warum das Anticheat denkt das ihr gerade Cheatet. Diese daten werden von uns benötigt um das Anticheat auf solche Fälle anzupassen, und zu verhindern das Ihr nicht bei jeder kleinigkeit vom Server geworfen werdet.
     
  • Statistische Daten
    Das fasse ich mal zusammen, hier können wir sehen wie die Spielzeiten aussehen und ggf. drauf reagieren. Geht die Allgemeie Spielzeit runter ist euch scheinbar langweilig oder es ist Sommer und wir müssen uns was einfallen lassen um euch wieder etwas neues zu bieten. Steigen dann die Spielzeiten ist der Sommer entweder vorbei oder unsere Maßnahme kam gut an und wir können Sie weiter entwickeln. Haltet ihr euch mehr in der Farmwelt oder auf der Plotwelt auf. Liegt das interesse ehr an Rohstoffen oder an Mobs. Diese Daten verwenden wir um events und Plugins auf eure bedürfnisse anzupassen.

Solltet Ihr fragen haben so könnt ihr sie gerne jederzeit stellen wir sind da Tranzparent und beeantworten euch gerne eure Fragen. Aber ich muss auch dazu sagen das wir nicht daran Interessiert sind wer was wann tut. Dafür ist in dem Netzwerk schon genug zu tun. Ich hoffe ich konnte mit einigen dingen aufräumen. Und stellt gerne weiter eure Fragen.

In diesem Sinne 
LG YourRapiddeath 


_Servitor_


Beitrag erstellt:
09.10.2019 - 08:11 Uhr


Beiträge: 11


  

Gut, nach diesem informativen Beitrag aus Entwicklersicht, möchte ich dann der Vollständigkeit halber noch das "Speichergate" aus Betreibersicht beschreiben.

Wie YourRapidDeath bereits dargelegt hat, bestehen für bestimmte Daten schlicht und einfach gesetzliche Pflichten zur Speicherung. Das mag dem Spieler nicht gefallen, das mag uns nicht gefallen, aber falls diese Sachen mal angefordert werden ist die Hölle los, wenn die nicht verfügbar sind. Rein rechtlich betrachtet ist das hier kein "Hobbyprojekt" von zwei Privatpersonen, sondern die wirtschaftliche Tätigkeit eines Unternehmens. (Siehe z.B. Impressum). Für uns ist das hier zwar einfach ein nettes Projekt, dass dafür da ist damit Leute Spaß haben. Allerdings ist das persönliche Empfinden und die rechtliche Lage nicht das selbe.

 

Ansonsten möchte ich auf folgendes Hinweisen:

Selbstverständlich wird jedes bischen, dass irgendjemand irgendwo macht verarbeitet. Wie soll denn ein Multiplayer-Server anders funktionieren? Wenn Client 1 etwas macht muss Client 2 das wissen, also gehts über den Server. Alles was wir extra haben sind Tools die "das alles" nehmen, zusammenrechnen und uns dann hübsch bunte Liniendiagramme und Tabellen anzeigen mit dennen wir feststellen können obs Probleme gibt, vereinfacht ausgedrückt.

Ich habe in der DIskussion oft etwas gelesen von wegen Spieler würden "etwas falsch machen" und dazu möchte ich sagen:

Ja, natürlich. Wenn jemand Mist baut sehen wir das in den Daten. Und wenn jemand dem Netzwerk schadet hab ich auch kein Problem damit jedes einzelne Bit aus jeder verfügbaren Datenquelle zusammenzusuchen um ein möglichst perfektes Bild davon zu bekommen, wie derjenige das gemacht hat, damit das nämlich der letzte war der so Schaden anrichten konnte. Aber ansonsten, pff. Was interessiert mich ob Spieler A 4 oder 6 Diamanten findet? Wenn der an einer Stelle aber 200 findet, ist das SEHR interessant. Es geht darum Anomalien zu erkennen. Aber das geht natürlich nicht, wenn keine "normalen" Werte vorliegen.

 

Was man auch nicht vergessend darf: Wir sind derzeit in der Beta und ein kleiner Server mit lauter netten, ehrlichen Spielern. Allerdings wachsen wir und es werden nicht immer nur nette ehrliche Spieler sein, die wir haben. Früher oder später werden wir hier Leute haben die jeden Trick im Arsenal nutzen werden um Vorteile zu erlangen. Und sei es nur dass die sich verlohrene Items erst von Teammitglied A und dann später nochmal von Teammitglied B ersetzen lassen, wobei das noch die harmloseste Technik ist. Es ist ja nicht so, dass wir nicht schon Cheater bannen mussten.

Unser Ziel ist es unseren Spielern ein möglichst sorgenfreies, faires Spiel zu ermöglichen. Dazu gehört dass sich keine unfairen Vorteile verschafft werden oder sich im Chat assozial verhalten wird.

Die Werte die wir im Moment sammeln können als gute Basislinie genuzt werden um später die "bösen Leute" zu erkennen, weil derren Aktionen sginifikant von dennen der aktuellen Spieler abweichen werden. Wenn wir aber jetzt nicht sammeln, haben wir später "den halben Server" voll mit Betrügern die allen den Spielspaß verderben und keine Chance die zu erkennen.

 

Abschliessend noch ein paar persönliche Worte:

Ich finde es im allgemeinen gut, dass sich Leute Gedanken drüber machen was so an Daten über sie anfällt und warum eigentlich, bin aber auch ein wenig traurig darüber, dass wir "die bösen" sein sollen, die ja ach so viele Sachen speichern. Wir speichern nicht mehr als andere Netzwerke, sogar eher weniger. Der Unterschied ist: Wir weisen darauf hin und informieren unsere Spieler über Art und Umfang, das tun viele andere leider überhauptnicht. Da wird gespeichert bis der Arzt kommt und man sagts den Leuten einfach nicht. Leider wird so ein Vergehen dadruch bestärkt, dass dort eben keine Diskussionen darüber anfangen wie blöd die ganze Speicherei doch ist.


Seite(n) : 1  
Antwort verfassen...

Log dich ein um eine Antwort zu verfassen

Site Funktionen Kontakt Sozial Media
Sitemap
Server Changelogs
Citybuild
Minigames
Statistik
Entbannungsantrag
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Discord
Facebook
Twitter
Instagram


© by YourRapiddeath